Studienreisen, Naturaufnahmen, Weisheiten, Gedichte und mehr ...

Gedichte

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)


Im Morgenrot


Im Morgenrot, die Nacht zerrinnt
Im hellen Licht, der Tag beginnt
Es bringt der Tag die neue Zeit
Ich geh den Weg, er ist noch weit

Er bringt mich hin an jenen Ort
Von dem ich war so lange fort
Es ist die Heimat, die mich zieht
Wo auch die Liebe für mich blüht

Das Fernweh trieb mich einst hinaus
Doch nirgends fand ich ein Zuhaus
Es ging mir niemals aus dem Sinn
Wo ich doch einst geboren bin

Nun zieh ich heim, ins Heimatland
Die Sehnsucht führt mich an der Hand
Und ist der Weg auch noch sehr weit
Der Tag ist da, zu seiner Zeit

Es führen Wege weit hinaus
Aus Heimatland und Vaterhaus
Doch führt zu unser aller Glück
Ein Weg dorthin für uns zurück

Wir fahren fort und auch zurück
Ein jeder sucht sein eigen Glück
Das Wort ist wahr, wie es verspricht
Denn ohne Liebe geht es nicht


(Gedichte-Autor: Manfred Reich)



  Copyright © by Manfred Reich, www.christliche-gedichte.de

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael
... mit biblischen Botschaften

www.christkids.de

Buchneuerscheinung!


Nun auch Band 2 erschienen

Kindern biblische Geschichten und geistliche Grundwahrheiten vermitteln.

Raphael-Kinderbücher