Studienreisen, Naturaufnahmen, Weisheiten, Gedichte und mehr ...

Teneriffa (größte Kanarische Insel)


Der HERR ist König; des freue sich das Erdreich und seien fröhlich die Inseln, soviel ihrer sind.

Psalm 97,1

Wer denkt bei Planungen für den nächsten Urlaub mit möglichst sicherer "Gutwetterlage" nicht an die Kanarischen Inseln mit ihrem subtropischen, milden Klima?
Die kanarischen Inseln bestehen aus sieben großen und zahlreichen kleinen Inseln im Atlantischen Ozean. Die der Küste nächst liegende Insel liegt 150 km von die der afrikanischen Küste entfernt, wobei die küstennahen Inseln Lanzarote und Fuerteventura relativ flach sind und die weiter im Meer gelegenen Inseln Gran Canaria und Teneriffa gebirgig sind.

1479 unterwarfen die Spanier die einheimische Bevölkerung - die Guanchen - und übernahmen seit dem die Herrschaft auf den Inseln. Seit dem sind die kanarischen Inseln ein zu Spanien gehörendes autonomes Gebiet.

Auf Teneriffa - der größten kanarischen Insel - liegt der kegelförmige Vulkan Pico de Teide mit seinen 3718 m.
Die Hauptstadt von Teneriffa ist Santa Cruz de Tenerife. Teneriffa hat eine Größe von 1.928 km², über 750.000 Einwohner. Auf Teneriffa findet man vor allem Wein,- Obst-, Gemüse- und Tabakanbau sowie Fremdenverkehr. Teneriffa exportiert vor allem Bananen und Tomaten.


Auf den folgenden Seiten finden Sie ein paar Fotos von der Insel Teneriffa.




  Copyright © by Rainer Jetzschmann

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael
... mit biblischen Botschaften

www.christkids.de

Buchneuerscheinung!


Nun auch Band 2 erschienen

Kindern biblische Geschichten und geistliche Grundwahrheiten vermitteln.

Raphael-Kinderbücher