Studienreisen, Naturaufnahmen, Weisheiten, Gedichte und mehr ...

Gedichte

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)


Nebel


Nebelschwaden ziehen leise
ihre wundersamen Kreise
über Felder, Fluren, Auen
Kraut und Bäume zu betauen

Steigen auf und fallen nieder
ziehen fort und kehren wieder
hüllen ein das bunte Leben
grau in grau es zu beweben

Hängen Tropfen an den Zweigen
eine Welt in tiefem Schweigen
In dem Leisen, Stillen, Fahlen
leuchtet auf ein sanftes Strahlen

Leuchten, saugen, heben auf
wird dem Nass ein neuer Lauf
und der Sonne hoch entgegen
zieht es fort auf Wolkenwegen

Aufgetürmt wie Ungeheuer
lässt es Regen, Hagel, Feuer
oft mit lautem Donnerhallen
wieder auf die Erde fallen

In dem Rauschen, Fallen, Gießen
in dem Brodeln, Dampfen, Fließen
gibt es sich dem Leben hin
diese Bestimmung ist sein Sinn

Eine Bahn ist ihm gegeben
in ihr dient es auch dem Leben
niemand darf sie unterbrechen
muß sich grausam dafür rächen

Wer geboren, soll auch leben
muß es nehmen und es geben
ist im Für und auch im Wider
Wirkungskraft für neue Lieder


(Gedichte-Autor: Manfred Reich)



  Copyright © by Manfred Reich, www.christliche-gedichte.de

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael
... mit biblischen Botschaften

www.christkids.de

Buchneuerscheinung!


Nun auch Band 2 erschienen

Kindern biblische Geschichten und geistliche Grundwahrheiten vermitteln.

Raphael-Kinderbücher