Studienreisen, Naturaufnahmen, Weisheiten, Gedichte und mehr ...

Gedichte

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)


Weiße Schwäne


Weiße Schwäne ziehn gen Süden
hoch am blauen Firmament
breiten aus die starken Schwingen
über diese weite Welt

Wenn die weißen Schwäne ziehen
und ihr Ruf erschallt im Wind
bunte Blumen bald verblühen
Sommertage die gegangen sind

Fegt der Herbst die bunten Blätter
durch die Straßen dieser Stadt
ist mir weh in meinem Herzen
das nach dir nur Sehnsucht hat

Ob im Sommer oder Frühling
ob im Winter oder Herbst
meine Sehnsucht die wird bleiben
bis du einmal wiederkehrst

Doch die Tage meiner Sehnsucht
werden bald vergangen sein
zieht mit dir und unsrer Liebe
die Erfüllung wieder ein

Kehren dann die weißen Schwäne
in die Heimat hier zurück
ist vergangen unser Warten
auf ein eignes stilles Glück


(Gedichte-Autor: Manfred Reich)



  Copyright © by Manfred Reich, www.christliche-gedichte.de

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael
... mit biblischen Botschaften

www.christkids.de

Buchneuerscheinung!


Nun auch Band 2 erschienen

Kindern biblische Geschichten und geistliche Grundwahrheiten vermitteln.

Raphael-Kinderbücher