Studienreisen, Naturaufnahmen, Weisheiten, Gedichte und mehr ...

Gedichte

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)


Klippen


Er steht auf den Klippen
er schaut auf das Meer
er hört nur die Brandung
und sonst gar nichts mehr

Der Wind und die Wellen
die spielen ihr Spiel
Die Wehmut des Herzens
die sucht sich ihr Ziel

Er denkt an die Heimat
er denkt an sein Glück
Er wünscht sich von Herzen
es käm doch zurück

Er trägt seine Last
die Schuld seines Lebens
er weiß es genau
er wartet vergebens

Sie waren gegangen
in dunkelster Nacht
ein Weg voll Gefahren
hat sie fort gebracht

Es kamen die Tage
auf stürmischem Meer
nur Berge von Wellen
und sonst gar nichts mehr

Er sieht sie noch heute
die Augen der Seinen
Er sieht all ihr Grauen
ihr Rufen und Weinen

Und singt auch der Wind
mit säuselndem Mund
es liegt seine Hoffnung
auf felsigem Grund

Er steht auf den Klippen
er schaut auf das Meer
er hört nur die Brandung
und sonst gar nichts mehr


(Gedichte-Autor: Manfred Reich)



  Copyright © by Manfred Reich, www.christliche-gedichte.de

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael
... mit biblischen Botschaften

www.christkids.de

Buchneuerscheinung!


Nun auch Band 2 erschienen

Kindern biblische Geschichten und geistliche Grundwahrheiten vermitteln.

Raphael-Kinderbücher